Am Freitag, den 30.11.2018, wurde für unsere 9. Klassen das interaktive Jugendtheaterstück „Der Luftballon mit der blonden Perücke“ in der Turnhalle der Grundschule Maistraße aufgeführt. 

Das Theaterstück, in dem der Schauspieler Irfan Taufik alle Rollen selbst darstellt, handelt von einer einjährigen Flucht eines 17-jährigen Jungen aus dem Nordirak nach Deutschland. Während der Flucht begegnen ihm nicht nur Schlepper, Grenzschutzbeamte und andere Flüchtende, sondern er muss sich zwangsläufig auch mit sich selbst und seinen eigenen Vorstellungen, Sehnsüchten, Wünschen und Vorurteilen auseinandersetzen.

Das Theaterstück wurde vom  Theater thevo in Zusammenarbeit mit dem Schauspieler Irfan Taufik entwickelt. Irfan Taufik ist im Jahr 1996 aus dem Nordirak geflüchtet und lebt heute als voll integrierter und verheirateter Familienvater, professioneller Schauspieler, Filmemacher und Performer in Nürnberg. Im Jungendtheaterstück werden die Fluchtgeschichte von Taufik dabei, teilweise autobiografisch, unter der Regie von Uwe Weber, nacherzählt.

   

Weitere Informationen zum Jugendtheaterstück und den Angeboten des Theater thevo finden Sie unter:

https://www.thevo.de

(Autor: A.S.)