Mit Begeisterung sammelten die Klasse 5a und die Deutschklasse am Freitag, den 29.03.2019, in Begleitung der Klasslehrerinnen Frau Celdik und Frau Kelman und der JaSlerin Frau Süß in der Fürther Fußgängerzone Spenden für die jährlich stattfindenden Haus- und Straßensammlung des BUND Naturschutz in Bayern e.V. (25.03. bis 31.03.2019).

Die gesammelten Spenden kommen einer Reihen an verschieden Projekten zu Gute. Unter anderem pflegt der Verein durch die Einnahmen Biotope, kauft schutzwürdige Grundstücke an oder bewahrt seltene Tiere und Pflanzen vor dem Aussterben.

Weitere Informationen zum BUND Naturschutz in Bayern e.V.. und der jährlich stattfindenden Haus- und Straßensammlung finden Sie unter: https://www.bund-naturschutz.de/bund-naturschutz.html

(Autor: A.S.)